Single Source of Truth

Filtern Sie unkompliziert nach Pressemitteilungen und Statements des Verbands, registrieren Sie sich für unseren Presseverteiler oder nutzen aktuelle Pressebilder.

Suchergebnis (344)

Schon seit mehreren Jahren verwenden Unternehmen im E-Commerce erfolgreich KI-Anwendungen, vor allem an der Schnittstelle zu den Kundinnen und Kunden, bei der Retourenvermeidung, aber auch bei…

Die geringere Ausgabenbereitschaft der Verbraucherinnen und Verbraucher spiegelte sich im Jahr 2023 erneut in deutlich gesunkenen Gesamtumsätzen im deutschen E-Commerce wider. Der Brutto-Umsatz mit Waren fiel im Gesamtjahr 2023 erstmals zweistellig um 11,8 Prozent auf 79,7 Mrd. Euro, nach 90,4 Mrd. Euro im Jahr davor.

Jede zweite Onlinekäuferin oder -käufer würde Mehrwegverpackungen gegenüber konventionellen Einwegkartonagen bevorzugen. Damit wäre die in der allgemeinen Ausrichtung des Rates zur EU-Verpackungsverordnung aktuell vorgesehene Mehrwegversandquote von mindestens 50 Prozent ab 2040 in Deutschland theoretisch heute schon erfüllbar. Das zeigt eine aktuelle Kurzumfrage von Civey im Auftrag des bevh unter 1.016 Personen. Die Ergebnisse sind repräsentativ für Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland, die Ende November im Internet eingekauft haben.

Internetnutzerinnen und -nutzer begrüßen das ab 1.1.2024 für Ärzte verpflichtende E-Rezept mehrheitlich, zeigt eine aktuelle Umfrage des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh). Gerade bei Online-Apotheken können E-Rezepte allerdings bislang nur umständlich eingelöst werden.